Es sind leider keine Weihnachtsbaumbestellungen mehr möglich. Wir wünschen allen Kunden Frohe Weihnachten!
Betriebsferien vom 23.12.2021 bis 4.1.2022

Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm

Nur Selbstabholung
Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm
Nur Selbstabholung
Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm
Nur Selbstabholung
Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm
     
539,00 € *

inkl. MwSt.

  • 00207-zc
Produktinformationen "Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm"

Trachycarpus fortunei

- Chinesische Hanfpalme
- Gesamthöhe ca. 470 cm - Stammhöhe 290-300 cm
   (Gesamthöhe wird mit Topf gemessen)

Die Palme Trachycarpus fortunei (Hanfpalme – Chamaerops Excelsa) ist eine winterharte,
mittelgroße Fächerpalme mit schlankem, dicht in weiche Fasern gehülltem Stamm
und breiten, dünnstieligen Blättern.

Trachycarpus fortunei ist in ihrer Heimat häufig selbst längeren Frostperioden mit Eis und Schnee ausgesetzt,
und ist für unser Klima eine der robustesten Palmenarten.
Frost bis ca. -15°C kann sie unbeschadet überstehen.

In Deutschland kann die Hanfpalme in allen milderen Regionen an günstigen Standorten
fast ohne Schutz im Freien gepflanzt und überwintert werden.

Die Gesamthöhe der Palme wird mit Topf gemessen, und kann je nach
Wedelstellung / Blattstellung variieren !

Bei unserem Angebot handelt es sich um 1A Baumschulware !

Weiterführende Links zu "Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm"
Produktinformationen "Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm"

Trachycarpus fortunei

- Chinesische Hanfpalme
- Gesamthöhe ca. 470 cm - Stammhöhe 290-300 cm
   (Gesamthöhe wird mit Topf gemessen)

Die Palme Trachycarpus fortunei (Hanfpalme – Chamaerops Excelsa) ist eine winterharte,
mittelgroße Fächerpalme mit schlankem, dicht in weiche Fasern gehülltem Stamm
und breiten, dünnstieligen Blättern.

Trachycarpus fortunei ist in ihrer Heimat häufig selbst längeren Frostperioden mit Eis und Schnee ausgesetzt,
und ist für unser Klima eine der robustesten Palmenarten.
Frost bis ca. -15°C kann sie unbeschadet überstehen.

In Deutschland kann die Hanfpalme in allen milderen Regionen an günstigen Standorten
fast ohne Schutz im Freien gepflanzt und überwintert werden.

Die Gesamthöhe der Palme wird mit Topf gemessen, und kann je nach
Wedelstellung / Blattstellung variieren !

Bei unserem Angebot handelt es sich um 1A Baumschulware !

Weiterführende Links zu "Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Trachycarpus fortunei - Stammhöhe 290-300 cm, Gesamthöhe 470 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.